Lebe frei von
emotionalen Blockaden

Finde dein wahres Glück, frei von Schmerz, Krankheit und seelischen Belastungen in 1 bis 3 Behandlungen.

Die schnellste und erfolgreichste Methode,
um negative Emotionen aufzulösen

Festsitzende Emotionen mühelos und sicher auflösen

 

Mithilfe des Emotionscodes spürt man über einen kinesiologischen Muskeltest sehr schnell symptom-verursachende Emotionen (meist mehrere) auf und löst diese mithilfe einer Magnetanwendung. Bei manchen Emotionen verlangt das Unterbewusstsein, dass Details erfragt werden, so dass dem Patienten bewusst wird, aus welcher vergangenen Lebenssituation diese Emotion rührt. Auch können Emotionen geerbt werden, teils über mehrere Generationen.

 

Manchmal verschwinden selbst deutliche Symptome wie chronische starke Schmerzen sofort, meist werden mehrere Anwendungen (oft 3-4) benötigt, um einen guten Effekt zu erzielen. Dies kann anhand der Symptome im Voraus nicht abgeschätzt werden. Das Unterbewusstsein benötigt gelegentlich Zeit, um nach dem Lösen von eingeschlossenen Emotionen noch weitere, tiefer verborgene Emotionen preiszugeben (wie das Schälen verschiedener Schichten einer Zwiebel). Daher ist auch bei großem Patientenwunsch eine 2. Behandlung am selben Tag üblicherweise nicht sinnvoll.

Eingelagerte Emotionen

In welchen Situationen werden Emotionen häufig in unserem Körper eingelagert?

Grundsätzlich neigen wir immer dann dazu, Emotionen in uns einzulagern, wenn wir es nicht zulassen können, unsere aufkommenden Gefühle wahrzunehmen und zu spüren, also im Allgemeinen in denjenigen Situationen, die in uns erheblichen Stress auslösen, z.B.

  • in Beziehungskrisen

  • bei Verlust eines geliebten Menschen durch Trennung, Scheidung oder Tod

  • in finanziellen Schwierigkeiten

  • bei Schwangerschaftsabbruch oder Fehlgeburt

  • bei körperlichen oder seelischen Traumata

  • bei verbaler, körperlicher, seelischer oder sexueller Misshandlung

  • wenn wir uns vernachlässigt, verlassen oder abgelehnt fühlen

Auswirkungen

Wie wirken sich eingelagerte Emotionen in uns aus?

Es kommt zu einem Ungleichgewicht im Energiesystem und dadurch zu:

  • Unwohlsein

  • überwältigenden Gefühlsausbrüchen oder Überreaktionen

  • seelischer Unausgeglichenheit

  • über Jahrzehnte festgefahrenen Reaktionsmustern im Verhalten

  • der Schwächung des Immunsystems

  • Erschöpfungszuständen

  • heftigen Schmerzen

  • verschiedensten Krankheiten

  • Facebook
  • Instagram

0176/ 71224923