Feel in

statt

Burnout

Du stehst morgens auf und du fühlst dich schwer und leer, doch das war nicht immer so?

Dir fällt es immer schwerer das Licht am Ende des Tunnels zu sehen?

Du empfindest immer mehr Lustlosigkeit, Antriebslosigkeit und erhöte Reizbarkeit?

Du fühlst dennoch diesen permanenten Druck funktionieren zu müssen, sodass du ständig unter Strom

       stehst und dich in der sog. "Doing- Mode" befindest?

Dir ist eigentlich bewusst, dass es bei dir gerade in die falsche Richtung läuft und bist verzweifelt, weil

       du das Ruder nicht rumreißen kannst?

Mein Coachtoring ... für dich!

Da ich selbst sehr unter Burn-out gelitten habe und zwar so stark, dass es zu körperlichen Notsignalen kam, welche mir zu guter letzt die Augen geöffnet haben, habe ich eine ganz besondere, intensive Motivation dir zu helfen!

Arbeitsüberlastung und Tempodruck sind außerordentlich belastend und sind föderlich für einen Burn-out, doch allein führt dies nicht zwangsläufig zu so einem Zusammenbruch, wie ich ihn erlebt habe!

Vielmehr habe ich gespürt und verstanden, dass fehlende Sinnhaftigkeit und Fremdbestimmung im Berufs- und Privatleben, der Verlust an Werten verbunden mit der verlernten Fähigkeit, zu spüren und sich im Herzen anzunhemen, früher oder später zu einem Kollaps führt. Darüber hinaus ist mir bewusst geworden, dass wir mit der unterirdischen, energetische Schwingung, mit der wir mitunter durch die Gegend stolpern, auf einer Frequenz senden, welche einen weiteren entscheidenen Faktor darstellt, den wir ändern sollten.

In meinem Verständnis ist Burn-Out ein Ergebnis aus einem Ungleichgewicht im eigenen System von Gedanken, Gefühlen und Energie und des Innen und Außens.

Denken

Fühlen

Erleben

Spüren

Innen

Außen

Auf der Basis meiner eigenen und der über 10- jährigen Erfahrung mit verschiedensten Clienten (,die ich lieber Herzensmenschen nenne), habe ich mit dem "Coachtoring" ein einmaliges Konzept entwickelt dich dazu anzuleiten in Selbstbstimmung, Klarheit, Freiheit und Leichtigkeit zu leben.

Ich lade dich ein mit mir auf (d)eine aufregende Reise zu gehen. Eine Reise ausgehend von der jetzigen Situation in Innen, zu dir, deinen Gedanken, deinen Emotionen, deinem Herzen ins Außen in dein Verhalten und Erleben. Eine Reise auf der du deine Elemente wieder in Gleichgewicht bringst. Ich werde dich befähigen deinen Zustand selbst bestimmen zu können und somit ein Leben lang davon zu profitieren. Der Begriff "Coachtoring" ist so einzigartig wie das Konzept danhinter. Coachtoring besteht aus den Worten "Coaching" und "Mentoring" und verfolgt einen integrativen Hybridansatz aus beiden Ansätzen.

Als Coach werde ich dich einfühlend uns intuitiv mit spitzfindigen Fragen und individuell eingesetzten Tools dazu befähigen ein neues Bewusstsein zu entwickeln und im Alltag umzusetzen.

Als Mentor öffne ich meine komplette Erfahrungs- und Toolbox aus über 10 Jahren therapeutischer Bergleitung und Coaching, sowie als Betroffener, der sein eigenes Konzept entwickelt, hat um die Sicht auf das eigene Leben grundsätzlich zu ändern und aus dem Burn-out "herauszuwachsen."

In meiner Toolbox befinden sich neben einer Fülle von Coaching- Tools, Meditationen, Energetische Behandlungen, Hypnotische Interventionen, sowie Behandlungsformen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Du bist einzigartig!

Und dieser Einzigartigkeit würde ein starres Gießkannen- Konzept niemals gerecht werden!

Stell´ dir vor du darfst so sein wie du bist und dich fallen lassen, während dich eine starke, leitende Hand Schritt für Schritt in deine Herzenskraft bringt und dir hilft in emotionale Freiheit, Klarkeit und Leichtigkeit zu gelangen.

"Heilung hat vielleicht weniger damit zu tun, dass es dir danach wieder besser geht, als damit, dass du alles loslässt, was du nicht bist – all die Erwartungen, all die Meinungen –, und der wirst, der du bist." (Cyndi Dale) ... und dann wird es dir besser gehen!

An dieser Stelle möchte ich zudem unterstreichen, dass unsere Reise keine psychotherapeutischen oder weiteren medizinischen Interventionen ersetzt, sondern ergänzt.

Ablauf:

Es kann kein sofort buchbares Standartprogramm geben!

Kontakt direkt zu mir

1. Erstgespräch

wir lernen uns erstmal kennen

Das Wichtigste zuerst: Das Erstgespräch ist absolut unverbindlich und kostenfrei!

Du beschließt, hier oder an anderer Stelle auf meiner Website diesen Button zu drücken

Was passiert dann?
Der Button führt dich zu meinem Terminbuchungs-Tool, über das du dir selbst einen Termin für ein kostenfreies Erstgespräch buchen kannst. Ich melde mich per Mail bei dir, um unseren Termin zu bestätigen und dir den Link für den Call zu schicken.

Zum vereinbarten Termin treffen wir uns via Zoom, MS Teams oder Skype. Ich bevorzuge Video-Chat dem Telefon, weil wir uns mit Bild in der kurzen Zeit noch besser kennenlernen können.

Während wir uns locker flockig unterhalten und ich dir einige Fragen stellen werde, darfst bitte alle Fragen stellen, welche  dir auf dem Hezen liegen, um herauszufinden ob ich zu dir passe und ob du zu mir passt.

Gerne schlafen wir mindestens eine Nacht über die Entscheidung ob wir zueinander passen. Im negativen Fall empfehle ich dir selbstverständlich gerne Herzenkollegen mit etwas anderen Ansätzen, wenn du magst.

2. Loslegen

Wenn du dich für ein Coachtoring entscheidest

Für den positiven Fall, dass wir zusammenarbeiten entscheiden wir ob wir das Coachtoring für vorerst 6 Monate oder breits für 12 Monate vereinbaren. Der entsprechende Coachtoring- Vertrag, welcher neben ethischen Grundsätzen und den formellen Angaben, auch die Verpflichtung der Schweigepflicht und die Option der Kündigung bei transparent begründeten Angaben beinhaltet, wird dir dann von meinem Büro zugestellt.

Sobald dieser unterschrieben bei uns eingegangen ist, verabreden wir telefonsich die ersten 3 Termine und besprechen bereits den ersten Termin vor. Da mir das vertrauensvolle Verhältnis das A und O ist, bekommst du meine Handy- Nr. und ich biete dir an dich abseits der Termine per WhatsApp zu melden. Bei akuten Fällen stehe ich auch persönlich zur Verfügung. Erst jetzt gehst du eine Verpflichtung ein und es entstehen Kosten. Sobald du den Betrag bzw. die erste Rate fürs Coachitoring überwiesen hast und mir den Screenshot davon schickst, bekommst du die erste Aufgabe und es kann losgehen.

3. Statusanalyse & Zielsetzung

So starten wir ins Coachintoring

Die erste Aufgabe und das Thema unserer ersten Session ist eine Statusanalyse deiner Beziehung zu dir selbst und die Definition deiner Ziele für die Zeit des Coachtorings. Daraus ergibt sich, woran wir arbeiten werden. Ich habe natürlich meinen „Werkzeugkasten”, doch den Ablauf des Coachtoringprozesses richte ich individuell an deinen Herausforderungen und Wünschen aus.

 

4. Coachtoringsessions

Was wir in den Gesprächen erarbeiten

In den nächsten 6 oder 12 Monaten treffen wir uns alle zwei Wochen für 90-minütige Coachingsessions online per Zoom oder persönlich. Wir besprechen deine Herausforderungen, werden Erkenntnisse gewinnen und Strategien entwickeln, die dich raus aus dem Burn- out und rein in emotionale Freiheit, Leichtigkeit und Klarheit bringt.

Dazu stelle ich dir vor allem Fragen, die dich zu deinen eigenen Erkenntnissen führen. Zusätzlich gebe ich dir aus meinem Wissen als Coach und Mentor, sowie Betroffener und meine persönlichen Erfahrungen, dich weiterbringen werden, mit.

5. Aufgaben & Übungen

Was du zwischen den Sessions machst

Für die Zeit zwischen den Coachingsessions bekommst du Aufgaben & Übungen, die dich dabei unterstützen, tiefer in die Arbeit mit dir selbst einzutauchen. Du machst Selbsterfahrungen, wie z.B. Gewohnheitsänderungen, Meditation oder Journaling. Und vor allem hast du auch Zeit, das Besprochene aus unseren Session zu integrieren, denn eine solche Coachingsession „arbeitet in dir”, auch nachdem sie beendet ist.

6. Abschluss

Was am Ende und nach dem Coachtoring passiert

Zum Abschluss unserer Zusammenarbeit überprüfen wir, wo du jetzt stehst und wie weit du deine Ziele erreicht hast. Außerdem halten wir fest, wie du auf deinem Weg weitergehen möchtest und wie du auf mögliche Stolpersteine reagieren kannst.

Denn mein Ziel für dich ist, dass du nach dem Coachintoring mehr Wissen über dich selbst, die passenden Tools und die benötigte Achtsamkeit hast, um selbstbestimmt und unabhängig deinen Weg weitergehen zu können!

 

Noch Fragen?

Dein Björn

  • Facebook
  • Instagram

0176/ 71224923